Agenda

18./19.11.2016: NIKE-Tagung

csm Notre-Dame du Rosaire jpg d4b6038962

Nécessaires ou superflus? Die Leitsätze zur Denkmalpflege in der Schweiz > www.nike-kultur.ch

03.06.2016: Ludovica Molo elected new central president of the FSA

Molo Ludovica

Press release / Curriculum vitae

03.06.2016: FSA Award for DoCoMoMo Switzerland

Der BSA-Preis 2016 geht an den Verein Docomomo Schweiz. Der BSA würdigt damit die kulturelle Tätigkeit des Vereins, der durch Forschung, Veranstaltungen und Publikationen, Wissen und Know-how über das moderne Architekturerbe vermittelt, damit es erhalten und weitergenutzt werden kann. Die Qualität der Arbeit, die vom Verein seit seiner Gründung vor 25 Jahren geleistet wird, findet mit diesem Ehrenpreis die Anerkennung durch Berufskollegen und eine Ermutigung für zukünftige Aktionen. Docomomo Switzerland ist die Schweizer Sektion von Docomomo international ( International committee for documentation and conservation of buildings, sites and neighbourhoods of the modern movement).  > www.docomomo.ch / Medienmitteilung

23.08.2016 Lancierung Gebäudelabel SNBS 2.0

IOC-258
Nach einem Jahr intensiver Vorarbeiten lanciert die SGS Société Générale de Surveillance SA die Zertifizierung nach dem Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS 2.0. Am Informations- und Lancierungsanlass vom 23. August im Hotel Bellevue Palace, Bern, ist zu erfahren, wie das Zertifizierungssystem funktioniert, was die Anforderungen sind und wer wofür zuständig ist. >www.nnbs.ch

Europan 14: Die produktive Stadt

logo neues-datum standortsuche-europan standortsuche

2. Wettbewerb Architekturkritik

Zum zweiten Mal lancieren werk, bauen + wohnen und der Bund Schweizer Architekten (BSA) den Wettbewerb zur Architekturkritik unter angehenden und jungen Architekturschaffenden. Die besten werden 2017 als Serie in der Zeitschrift werk, bauen + wohnen publiziert. Einsendeschluss: 15. August 2016.

Allianz für ein fortschrittliches Beschaffungswesen

AfoeB Logo

Die Allianz für ein fortschrittliches öffentliches Beschaffungswesen (AföB) ist ein Zusammenschluss von Verbänden und Organisationen, deren Mitglieder intellektuelle Dienstleistungen an öffentliche Auftraggeber anbieten. Die Allianz setzt sich für ein Beschaffungsrecht ein, das auch im Bereich der intellektuellen Dienstleistungen einen echten Preis-Leistungs-Wettbewerb ermöglicht: www.afoeb.ch

About the FSA

The FSA is divided into local groups that as independent societies form active collegial networks. The concerns of the FSA are represented by the central association on a national level and through umbrella associations internationally. The FSA is thus committed to quality: this applies specifically to matters of professional interest, as well as for cultural discourse internally and externally and for dealing with divergent opinions.

» Read more

werk, bauen + wohnen June 2016

wbw2016-06

www.wbw.ch